enkeltauglich leben

11

Beim Oya-Treffen in Klein Jasedow ­Anfang September stellte die Runde im Klanghaus Fragen an das Phänomen Oya, um eine Diagnose zu gewinnen.von Der Schwarm, erschienen in Ausgabe #41/2016
Photo
© Robert Strauch

»Oya, …

willst du jemandem gefallen?«
bist/wirst du eine Bewegung?«
was ist deine Quelle?«
wo lebst du?«
welche Bedeutung hat Demut für dich?«
was hält dich am Leben?«
hältst du unredigierte Leserbeiträge aus?«
willst du die ganze Welt retten?«
kennst du die Reihe deiner Ahnen?«
kennst du deine nächsten sieben Generationen?«
was wünschst du dir von mir als Leserin?«
wozu hast du noch nichts gesagt?«
möchtest du mehr spielen?«
berührst du die Herzen der Menschen?«
bist du ein selbstherrliches Inselwesen?«
was bedeutet Radikalsein für dich?«
könntest du nicht auch eine Närrin sein?«
kannst du auch Radio- oder Fernsehsendung sein?«
bist du ein ›Oh‹ oder ein ›Ja‹?«
bist du humorvoll?«
bist du ein Produkt auf einem Markt?«
wie stehst du zu Drogen?«
brauchst du Urlaub?«
hörst du zu, oder redest du nur?«
kennst du andere Medien?«
ist es denkbar, dass es Stellen gibt, an denen du
fundamental irrst?«
brauchst du ein Redesign?«
hast du einen gesellschaftspolitischen Anspruch?«
in welchem Fluss wollen wir unseren Laich ablegen?«
treibst du dich manchmal rum?«
brauchst du Geld?«
möchtest du Verantwortung abgeben?«
kannst du andere Sprachen?«
wer oder was sind die Bienen?« 
weißt du, wie wichtig für mich Wiederholung,
Wiederholung, Wiederholung ist?«
hast du Angst vor Spiritualität?« 
bist du von oben herab?«
kann man mit dir mulchen?«
weißt du, dass du eine ältere Stiefschwester hast?«
kannst du eine Kinderzeitung sein?«
brauchst du mehr Bilder?«
hast du eine Vision?«
was brauchst du, damit es dir gutgeht?«
bist du C-2-C/cradle-to-cradle?«
weißt du, wie oft du mich glücklich gemacht hast?«
muss ich gegen den Strom schwimmen, um zu dir zu kommen?«
ich muss weinen. Haben Gefühle Platz bei dir?«
siehst du dich manchmal im Spiegel als Ayo?«
zu welchem Schwarm gehörst du?«
wie gehst du mit Überforderung um?« 
bist du manchmal überrascht?«
bist du frei?«
willst du wieder ein Baum sein?«
bist du mutig und frech?«
kannst du verführerisch und authentisch sein?«
kommst du mit auf eine Reise ins Unbekannte?«
was ist ein Organismus? Was ist ein Produkt?«
sind wir Oya?«
was sagst du den Menschen in Gefängnissen und
Psychatrien?«
bist du eine Sekte?«
bist du mutig genug, deinen Lesern zu widersprechen?«
bist du Teil des Systems, das du kritisierst?«
bist du auch ein sexuelles Wesen?«
kannst du bitte nicht aufhören, mir gute Antworten
zu geben?«
hast du Sprengkraft?«
brauchst du eine Rechtsform? Oder Linksform?«
gibt es etwas, das dir Angst macht?«
welche Ziele verfolgst du?«
kannst du das Zwischen-den-Zeilen-Lesen nicht auch sichtbar machen?«
sollen wir dich anbeten?«
hältst du den Unterschied zwischen Alt und Neu aus?«
genügt dir ermutigende Bestätigung?«
was ist dein Verhältnis zu Macht?«
siehst du dich als Problemlöserin der Welt?«
gibt es Leserschichten, die noch schlafen und geweckt werden wollen?«
hast du Platz für Tränen und heilige Räume?«
musst du sichtbar sein?«
gibt es für dich andere Kleider als das Magazin?«
wie kann die Geld-Ebene gut und leicht bewältigt ­werden?«
wer sind deine Verwandten?«
wo sind deine Kinder?«
kannst du die Massen bewegen, oder bist du nur ein Tropfen auf den heißen Stein?«
könntest du an verschiedenen Lernorten leben?«
interessieren sich auch Jugendliche für dich?«
was sind deine internen Tabus?«
anders als wer willst du handeln und denken?«
wie kannst du die Herzen von Menschen berühren,
denen du bis jetzt noch fremd bist?«
bist du zu weich?«
gehört auch das Anders-Fühlenwollen dazu?«
wie ist dein Verhältnis zur Unvollkommenheit?«
wie drückst du deinen Schmerz und deine Liebe aus?«
bist du Organ oder Organismus?«
bist du noch recht bei Trost?«
»Raupe Oya, bist du bereit, ein Schmetterling
zu werden?«

weitere Artikel aus Ausgabe #41

Photo
von Der Schwarm

15

Verpuppung, die, Zoologie: Kerbtiere, die einen vierstufigen Gestaltwandlungs­zyklus vom Ei über Larve und Puppe zum eierlegenden Flügeltier durchlaufen, nennt man holo­metabole [von griech. Ólos, ›gesamt‹, ›ganz‹, und metabolismÒs,

Photo
Bildungvon Alex Capistran

Die Uni im Dorf lassen

Auf einem blinden Fleck der Landkarte liegt Dürnau. »Ein ganz normales oberschwäbisches Dorf«, höre ich einen Bewohner sagen. Ganz normal? Nein! In Dürnau sieht man nicht nur ungewöhnlich viele Menschen auf den Straßen, es ist auch ein

von Der Schwarm

10 (Vorwort)

Liebe Leserinnen und Leser, sollte dies die erste Ausgabe sein, mit der Ihnen Oya begegnet, wundern Sie sich vielleicht über die vielen Beiträge, in denen die Redaktion über sich selbst nachdenkt. Selbstverständlich war das nicht immer so! 39 Ausgaben lang widmeten wir die

Ausgabe #41
Metamorphose

Cover OYA-Ausgabe 41
ProbeheftNeuigkeiten aus der Redaktion