enkeltauglich leben

Wirtschaften und tätig sein

Photo
Commonie

Ich werde mich nicht verkaufen!

von Oya – Redaktion

Vor Kurzem - einen Monat vor dem dritten Geburtstag meines Sohnes - erhielt ich einen Brief vom Jobcenter. Ich beziehe sogenannte Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes. Aus Sicht der Beamten habe ich nun lange genug gefaulenzt und wird...

Photo
Titelthema

Bei »Tante LeMi«

von Jonas Makowski

In den 1970er Jahren war die Mönchengladbacher Altstadt eine große Nummer: Sogar aus Düsseldorf kamen Leute hierher, um feiern zu gehen. Vor Günther Netzers Club »Lovers’ Lane« standen sich Feierwütige die...

Photo
Permakultur

Unwillkürlich permakulturell

von Judit Bartel

In der letzten Ausgabe der Oya hatte ich Marcie Mayers Projekt zur Wiederentdeckung von Eicheln als Lebensmittel vorgestellt. Während meines Besuchs bei ihr hatte ich immer wieder den Gedanken: Das, was Marcie macht, ist doch genau Permakultur!...

Photo
Titelthema

Der Sprung in gemeinschaftliche Lebensformen

von Matthias Fellner

Im Oktober waren Menschen aus ganz unterschiedlichen Orten nach Alfter bei Bonn gereist, um sich auf der »Wo lang?«-Konferenz über gemeinschaffendes Tun auszutauschen. Neben bekannten Persönlichkeiten wie Silke Helfrich und...

Photo
Permakultur

Eicheln essen und Eichenwälder erhalten

von Judit Bartel

Vor meiner Reise nach Griechenland erzählte ich einigen Menschen, ich wolle dort eine Frau besuchen, die Eicheln sammelt und verarbeitet. Diese Auskunft verursachte meist die Nachfrage: »Und was macht sie mit den Eicheln?« Ich...

Photo
Titelthema

Ich tausche nicht mehr

von Anja Humburg

Hinter dem Scheunentor wartet der »Fortschritt ZT303«. Der himmelblaue Traktor mit sozialistischer Biografie ist bereit für den Einsatz in der neuen Saison. Es sieht aus, als hätte er nahtlos Anschluss gefunden an die...

Photo
Titelthema

Sterile Arbeit

von Marianne Gronemeyer

Über die Arbeit sind die Meinungen geteilt, aber nicht so, dass die einen sie für einen wahren Segen halten und die anderen sie als lebensvergällendes, wenn auch notwendiges Übel betrachten, je nachdem, in welche...

Photo
Titelthema

Der Mußenkuss

von Ute Scheub

Auch wenn sich der Großteil der Menschheit von der Industrie­gesellschaft ein angenehmes Leben verspricht – erfüllt hat sich dieses Wunschdenken nicht. Es ist inzwischen an der Tagesordnung, dass Menschen sich tief in den...

Photo
Titelthema

Wie bin ich gemeint?

von Lara Mallien, Anja Humburg, Andrea Vetter, Maria König

Montagmorgen, das Quietschen des Gara­gentors, Gedanken an Terminkoordination. Die Frage, was jetzt das »Richtige« zu tun wäre – vielleicht, sich um die kranke Nachbarin zu kümmern oder nachdenklich spazierenzugehen...

Photo
Titelthema

Ein Haufen Arbeit

von Matthias Fellner

An einem windigen Novembertag stehe ich mit zwei weiteren Mitgliedern der Klein Jasedower Gemeinschaft auf dem Misthaufen unseres Nachbarn. Einmal im Jahr bringen wir den Dung der Nachbarschafe zu unserem Gemüsegarten. Mit den Mist­gabeln...

Photo
Titelthema

eigen, hiesig und gemein

von Matthias Fersterer

Ich feiere mich und singe mich selbst, Und was ich mir anmaße, sollst du dir anmaßen, Denn jedes Atom, das zu mir gehört, gehört ebensogut zu dir.Die ersten Verszeilen aus Walt Whitmans »Gesang meiner Selbst«...

Photo
Titelthema

Immer der Gemeinschaftlichkeit nach

von Brigitte Kratzwald

Als ich in den 1960er Jahren aufwuchs, wurden häufig Menschen für langjährige Zugehörigkeit zu einem Unternehmen geehrt. Darauf war man stolz. Ich aber fand die Vorstellung, mein ganzes Leben das Gleiche zu tun, schon damals...

Photo
Titelthema

Solidarisches Handwerk – Wege zu einer Ökonomie der Nähe

von Marius Rommel

Hügelige Landschaften, weites Grün, idyllische Täler, kleine Ortschaften – mein Zug durchquert gemächlich den Harz und kommt mit kurzem Rattern am Bahnhof der Kleinstadt Herzberg zum Stehen. Der Weg führt mich durch...

Photo
Titelthema

Transatlantisches Bündnis

von Lara Mallien

»Wenn uns Leute fragen, was wir hier ­machen, antworte ich manchmal: Wir sind Kaffeebauern, die ihre Ernte mit ­einem Segelschiff an Freundinnen und Freunde in Europa schicken«, sagt Esteban Acosta Pereira. Er baut auf der...

Photo
Titelthema

Verbundenes Tätigsein

Die industriemoderne Existenz ist von entfremdenden, fragmentierten, trennenden Strukturen geprägt. Die Lebensläufe westlichen Zuschnitts werden »von der Wiege bis zur Bahre« durch eine Reihe von Anstalten – mal mehr, mal...

Photo
Die Kraft der Vision

Gabe und Tausch

von Veronika Bennholdt-Thomsen

Beginnend mit Ausgabe 40 sucht der Oya-Redaktionskreis nach einem Weg, die Zeitschrift mit schenkökonomischen Mitteln weiterzuführen. Als gemeinschaftsgetragenes Projekt könnte Oya sich so einen großen Schritt hinaus aus...

Photo
Commonie

Gelingt es – oder scheitern wir?

»Der Topf ist leer«, haben wir an dieser Stelle in der letzten Ausgabe in die Runde gerufen – und Leserinnen und Leser haben ihn wieder so gefüllt, dass die Mitglieder der Redaktion im September und Oktober finanziell...

Photo
Commonie

Gemeinsam für Oya sorgen…

\ \ \Noch haben wir keine passende Bezeichnung für unser fortdauerndes Experiment in solidarischem Wirtschaften gefunden. Vielleicht trifft es das: gemeinsames Sorgetragen für »materielle Grundgeborgenheit« – diesen...

Photo
Titelthema

Stadt mit Schwung

von Veronika Spielbichler

Die 13 000-Einwohner-Stadt Wörgl in Tirol wurde durch ihr erfolgreiches Freigeld-Experiment in den 1930er Jahren berühmt. Bürgerbeteiligung ist hier nach wie vor ein Thema....

Photo
Titelthema

Versorgung mit dem Notwendigen

von Jochen Schilk

»Was mich begeistert, ist, dass dieses Projekt wirklich groß gedacht ist!« Mein Freund, der Filmemacher Moritz Springer, kam mit leuchtenden Augen aus Katalonien zurück, einem der Schauplätze seiner gegenwärtig...

Photo
Titelthema

Vom Zorn zur Gabe

von Lara Mallien

Adela Fofiu ist in Cluj-Napoca bzw. Klausenburg bzw. Kolozsvár in Rumänien geboren und lebt bis heute in dieser geschichtsträchtigen Stadt. Die 30-jährige ­Soziologin promovierte in England und forscht heute an der Universität von Cluj zu...

Titelthema

Entwachstum

von Andrea Vetter

Fast ein Jahr lang saßen sie im Wald am Rhein – Frauen, Männer und Kinder. »Nai hämmer gsait!« - »Wir haben Nein gesagt!«, das war ihre Losung gegen das geplante Atomkraftwerk bei Wyhl, einem Dorf in...

Titelthema

Langsam langsamer treten

von Anja Humburg

Die Degrowth-Konferenz in Leipzig igelt sich weder regio­nal ein noch pustet sie das übliche Reisekontingent an Kohlen­dioxid in die Luft. Das ist nicht einfach!...

Photo
Permakultur

Vom Garten auf den Teller

von Judith Henning

Freunde erzählen von einem Café mit Permakulturgarten mitten in Berlin. Das muss ich sehen! Am Samstagabend gehen wir dort etwas ­essen – es gibt leckeren Wildkräu­tersalat, Linseneintopf und Risotto. Am Sonntag besuche ich den Garten ein...

Photo
Titelthema

Nützlich sein heißt Nährstoffe erzeugen

Alternativen Subkulturen wird oft vorgeworfen, sie hätten nur kleine, regionale Lösungen im Blick. Mit der Industrie und den großen, globalen Entwicklungen möchte man lieber nichts zu tun haben. Herr Braungart, Sie befassen sich...

Photo
Titelthema

Ökonomie und Konsenskultur

von Lara Mallien

Im Oktober 2010 bildete sich in Wien die erste Initiativgruppe zur Gemeinwohlökonomie, kurz GWÖ. Das gleichnamige Buch von Christian Felber sowie dessen Vorträge gaben den Anstoß dazu. Das Konzept setzt bei ökologisch, sozial und solidarisch...

Photo
Titelthema

Stoff, der gut tut

von Grit Fröhlich

Die Kette der Textilproduktion ist heute global und unüberschaubar geworden. Die Modedesign-Gemeinschaft Common Works sucht in diesem Dschungel nach guten Wegen....

Photo
Titelthema

Da ist dieses Urvertrauen

von Elena Rupp

Ingrid Ullrich wohnt in einem Bauwagen in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-­Vorpommern, wo sie nur mit dem Notwendigsten lebt. Die ­bürgerliche Welt kennt sie zwar, doch der Wunsch nach Freiheit und Selbstbestimmung bewegte sie schließlich zu...

Photo
Titelthema

Zwischen Berg und Bahn

von Corinna Burkhart

Ein Ort der Transformation von Früchten, Gemüse, Konstruk­tionen und Gesellschaft – diese Beschreibung lockte Corinna Burkhart für ein halbes Jahr in die Pyrenäen an der spanisch-französischen Grenze....

Titelthema

Neue Wachstumskritiker

von Mildred Gustack Delambre, Anja Humburg, Vincent Liegey

Was in vielen europäischen Ländern eine große Bewegung ist, wird auch hierzulande als Netzwerk junger Initiativen immer sicht­barer: die Postwachstumsbewegung....

Titelthema

Geld: Selbermachen!

von Norbert Rost

Eine wachsende Zahl von Bürgerinnen und Bürgern ist dabei, das Geld neu zu erfinden. Die wenigsten haben eine Zentralbank von ­innen gesehen oder Wirtschaft studiert, aber sie probieren es aus. Ob Chiemgauer, Urstromtaler oder Sterntaler -...

Titelthema

Weg vom Geldfokus

von Friederike Habermann, Lara Mallien, Niko Paech

Lara Mallien Friederike, Niko, ihr arbeitet beide zu sinnvollen, neuen Formen des Wirtschaftens. Bisher begegnet seid ihr euch noch nicht. Ich sehe Gemeinsamkeiten und Unterschiede in euren Ansätzen und bin gespannt, was ihr euch zu sagen...

Titelthema

Regiogeld schafft vor ­allem Freundschaft

von Johannes Heimrath, Franz Galler

Johannes Heimrath sprach mit Franz
Galler über ein kooperatives Wirtschaftsmodell im Berchtesgadener Land....

Die Kraft der Vision

Die Krise – ein Fest

von Elisabet Sahtouris

Auf dem Weg zu einer lebenswerten Post-Kollaps-Gesellschaft ist die Kraft der Vision das stärkste Werkzeug des Menschen. Wir laden herausragende Visionärinnen und Visionäre ein, Oya ihre zukunftsweisenden Gedanken zu...

Titelthema

Wenn Geld einmal nicht die Welt regiert

von Lara Mallien

In der Ausgabe 8 von Oya wird aus höchst unterschiedlichen Blickwinkeln über Geld diskutiert. Das folgende Panorama, für das mehrere Autoren Beiträge verfasst und Zitate beigesteuert haben, versucht, die unterschiedlichen Welten erkennbar zu...

Titelthema

Einstiegsdroge grüner Konsum

von Lara Mallien

Auf www.karmakonsum.de findet sich die Studie »Mehr als Green Glamour«. Das ist mehr als ein Titel, das ist Programm.»KarmaKonsum«? Als ich vor fünf Jahren zum ersten Mal auf Christoph Harrachs Blog-Seiten landete,...

Titelthema

Wachstumsdämmerung

von Niko Paech

Niemand stellt mehr ernsthaft in Frage, dass Klimawandel und Ressourcenverknappung dem Expansionsdrang moderner Konsumgesellschaften geschuldet sind. Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft verbreiten dennoch unbeirrt...

Titelthema

Quergedacht: Grundeinkommen

von Lara Mallien

Haben Sie Besuch, und befürchten Sie einen langweiligen Abend, dann bringen Sie das Thema »­Bedingungsloses Grundeinkommen« auf den Tisch, und für Diskussionsstoff ist gesorgt. Das empfiehlt dm-Drogeriemarktchef und Vordenker der...

Titelthema

Wirtschaft: Verschwendung

von Lara Mallien

Die Frage nach dem »guten Leben« ist ein Grundmotiv von Oya. Wer aber mit dieser Frage dem Thema »Wirtschaft« auf den Leib rückt, fällt in ein schwarzes Loch. Paradigmatisch geht es im ­gegenwärtigen Wirtschaftssystem um den Eigennutz, dem...

Titelthema

Die Halbinsel-Forscherin

von Lara Mallien

»Halbinseln gegen den Strom. Anders leben und wirtschaften im Alltag«. So lockt mich ein Buch aus dem Ulrike Helmer Verlag. Die Autorin, Friederike Habermann, kenne ich nicht, aber nach einer angeregten Lesestunde will ich das schleunigst ändern....

Titelthema

Aufruhr im Paradies

von Matthias Fersterer

Manche Gegenden sind von Natur aus begünstigt. Als eine solche Insel des Glücks kann man sich Island, die gar nicht so eisige Vulkaninsel im Nordatlantik, vorstellen. Im Prinzip zumindest. Im »Satisfaction with Life Index«, der...

Titelthema

Neues Wirtschaftswunder?

von Johannes Heimrath

Die neue »Alles-wird-gut-Formel« heißt Social Business: Unternehmen werfen sozialen Gewinn ab und schreiben schwarze Zahlen. Schön. Ist das die neue Wirtschaft?...

Titelthema

Solidarisch Wirtschaften

von Johannes Heimrath

Die Idee der Solidarität scheint in der die Welt beherrschenden Wirtschaft keinen Platz zu haben. Doch es gibt positive ­Beispiele. So setzt die GLS Bank mit der »Schenkgemeinschaft« auf ein solidarisches Finanzierungsmodell, ­Pionie­rin­nen...

Titelthema

Das System macht unsere Fähigkeiten zu Waren

von Johannes Heimrath

Johannes Heimrath spricht mit dem Wirtschaftspionier Frank ­Wilhelmi über die ­inneren und gesellschaftlichen Voraussetzungen für eine neue, andere Ökonomie....

Titelthema

Schenken ist ein radikaler Schritt

von Antje Tönnis

Lara Mallien und Johannes Heimrath ­sprachen mit Antje Tönnis über ihre Arbeit in der GLS Treuhand, die sich für eine »Schenkungskultur« engagiert....

Titelthema

Gaben(tausch)

von Matthias Fersterer

 Gabentausch: Was ist eine Gabe? Kann man Gaben tauschen? Wann wurden Gaben zu Waren? Ist die »reine Gabe« nur ein unerreichbares Ideal oder doch ein fester Bestandteil des Lebens? Und was hat das alles mit Liebe zu tun? Matthias...

Titelthema

Weniger kaufen, mehr leben!

von Stella Loewenberg

Der Arbeitskreis lokale Ökonomie in Hamburg mit seinem Umsonstladen, der Fahrradwerkstatt oder der Freien Uni ist eines der spannendsten Experimentierfelder für selbstbestimmtes Wirtschaften....

Titelthema

Geld, Subsistenz, Markt und freie Gabe

von Dieter Halbach, Martin Stengel, Eva Stützel

Wie lassen sich individuelle und gemeinschaftliche Ökonomie in Einklang bringen? Dieter Halbach sprach mit Eva Stützel und Martin Stengel über das vielfältige Ökonomie-Modell der Siedlungsgenossenschaft Ökodorf eG in Sieben Linden. Dort...

Titelthema

Orientierung

Wirtschaft in Oya? Und dann geht es in vielen Artikeln gar nicht ums Geld?Ja, ganz bewusst, denn die Oya-Redaktion hat als Schwerpunkt »Solidarische Ökonomie« gewählt. Das heißt im Idealfall: Menschen suchen auf Grundlage...

Titelthema

Berlin ist mein Sprungbrett

von Johannes Heimrath, Beate Küppers, Lara Mallien

Lara Mallien und Johannes Heimrath sprachen mit Beate Küppers über ihren Ausstieg aus einem Gemeinschaftsprojekt und die Suche nach einem neuen Lebensort....

Titelthema

Copyleft

von Lara Mallien

Wissen und das Licht haben viel ­gemeinsam: Wir sprechen von Erleuchtung, vom Geistesblitz, von erhellenden Einsichten. Das Licht wird nicht weniger, gleich, ob zehn oder tausend Menschen es zum Bräunen oder zum Gartenbau nutzen. Hier ­enden die...

Photo
Buchtipps

Geist = Kapital (Buchbesprechung)

von Nadja Rosmann

achhaltigkeit und Corporate Social Responsibility sind in der Wirtschaft fast schon zu Modedisziplinen geworden. Die aktuelle Wirtschafts- und Finanzkrise zeigt jedoch auch, dass es vielen dieser Bemühungen noch an wirklicher Fundierung fehlt....

Titelthema

Gemeingüter sind die Zukunft der Menschheit

von Farah Lenser, Vandana Shiva

Anlässlich der Vorstellung ihres neuen Buchs »Leben ohne Erdöl« kam Vandana Shiva im November 2009 nach Berlin. Farah Lenser sprach mit ihr über die Vision einer Erddemokratie....

Titelthema

Energie – klimafreundlich und in Bürgerhand

von Bene Müller

Energie wird knapp, teuer und zum Klimakiller. Aber es gibt Beispiele, dass das nicht so bleiben muss. In den letzten Jahren agieren Bürger bewegungen mit zunehmendem Erfolg gegen die »großen Vier«, gegen die Energiekonzerne ENBW, E.ON, RWE, und...

Titelthema

So funktioniert Gemeineigentum

von Achim Lerch

allmende – heißt das nicht »alle dürfen alles nehmen«? So lange, bis alles leer ist? Wurde nicht wissenschaftlich erwiesen, dass Allmenden früher oder später der Übernutzung, der »Tragik der Allmende« anheimfallen? Mit diesen...