enkeltauglich leben

#56 | Hüten statt haben

Photo
Die Kraft der Vision

Warum Expertinnen und Experten die Erdüberhitzung unterschätzen …

von Dale Jamieson, Michael Oppenheimer, Naomi Oreskes

Vor Kurzem kündigte der britische meteo­rologische Dienst »Met Office« eine Revision der vom »Hadley Centre for Climate Prediction and Research« erstellten historischen Analyse der...

Photo
Titelthema

Commoning statt Aussterben

von Oya – Redaktion

Unser Titelbild zeigt ein Idyll: Vor der Großstadt liegt, eingefasst von einem Wall aus großen Strohballen, ein Gemüsegarten, in dem alle nach Herzenslust ernten, mithelfen, Spendenboxen befüllen und feiern können. Ein...

Photo
Titelthema

Vom Säen und Ernten von Wasser

von Mariel Starkgraff

In der Gemeinde Quispillaccta im Süden der peruanischen ­Anden werden nicht nur Mais und Saubohnen sorgsam gesät und geerntet, auch dem Wasser wird mit einer ähnlich fürsorgenden Haltung begegnet. Das Säen und Ernten von...

Photo
Titelthema

Bei »Tante LeMi«

von Jonas Makowski

In den 1970er Jahren war die Mönchengladbacher Altstadt eine große Nummer: Sogar aus Düsseldorf kamen Leute hierher, um feiern zu gehen. Vor Günther Netzers Club »Lovers’ Lane« standen sich Feierwütige die...

Photo
Titelthema

Du brauchst ein ganzes Dorf, um alt zu werden

von Daniel Schläppi

Als Kind verbrachte ich viele freie Nachmittage bei meinem Patenonkel, der bei uns im Dorf »auf der Genossenschaft« arbeitete, wo die Bauern günstig Güter des Grundbedarfs beziehen konnten. Ich durfte an altmodischen...

Photo
Titelthema

Literatur rückt näher an den Menschen

von Maria König

»Nacht der Drachenfliege«, »Vision und Wahn« oder »Lesen für Bier« – so heißen einige der fantastischen, skurrilen oder lustigen Lesebühnenveranstaltungen, die regelmäßig ins...

Photo
Titelthema

Haben nahe dem Sein

von Silke Helfrich

Eigentum ist ein Grundpfeiler der »modernen« Gesellschaft. Wo immer ein Streit ums Eigentum entflammt, sind die Totschlag­argumente nicht weit. Rasch wird die Angst vor Enteignung geschürt. Viel wird über verschiedene...

Photo
Bildung

Lernen in Bewegung

von Luisa Kleine

Ich stehe inmitten eines riesigen Menschenmeers mit bunten Plakaten, auf denen Sätze stehen wie »Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr unsre Zukunft klaut!« oder »Dumbledore hätte das nicht zugelassen!«. Heute...

Photo
Titelthema

Die Beziehungshaftigkeit des Habens nähren

von Sigrun Preissing

»Wir Utopistinnen und Utopisten sind es gewohnt, uns in linkspolitisch sozialisierter Sprache zu unterhalten«, denke ich oft. Nicht selten passiert es uns, dass wir nach kurzer Zeit mit den uns bekannten Satzfragmenten nur noch über...

Photo
Bildung

Vom Leisten zum Sein

von Kira Petersen

Mit Leistung kenne ich mich aus. Ich komme aus dem, was in meinem neuen Kontext als »altes System« bezeichnet wird, und ich war gut im Leisten: Huma-nistisches Gymnasium, Einser-Abitur, Philosophie- und Politikstudium, später...

Photo
Titelthema

Der Sprung in gemeinschaftliche Lebensformen

von Matthias Fellner

Im Oktober waren Menschen aus ganz unterschiedlichen Orten nach Alfter bei Bonn gereist, um sich auf der »Wo lang?«-Konferenz über gemeinschaffendes Tun auszutauschen. Neben bekannten Persönlichkeiten wie Silke Helfrich und...

Photo
Titelthema

Pflege auf Augenhöhe ist möglich

von Sebastian Gengenbach

Uta Kirchner begrüßt mich an der Tür und verschwindet nach kurzem Wortwechsel, um in aller Ruhe Kaffee für unser Gespräch zu kochen. Im Eingangsbereich steht ein großer Tisch, auf dem zahlreiche Flugblätter und...

Photo
Titelthema

Geht Commoning im Verein?

Das Commons-Institut ist kein Ort, sondern eher ein Netzwerk. Seine Mitglieder sprechen gern von einem »nomadischen Institut«. Es ist immer gerade dort, wo Menschen, die sich zugehörig fühlen, etwas tun: Sie treffen sich zum...

Photo
Titelthema

Muster für gutes Haushalten

Auf den Seiten 50/51 der vorigen Oya-Ausgabe, »Gemeinschaffen – wie geht das?«, findet sich eine Übersicht aller Muster, die Silke Helfrich und David Bollier als Diskussionsgrundlage für die Entwicklung einer...

Photo
Titelthema

Mit Commons ist kein Staat zu machen?

von Lara Mallien, Matthias Fersterer

Projekte, die Mustern des Commonings folgen, bewegen sich in einer nationalstaatlich verfassten politischen Ordnung, die auf einen kapitalistischen Markt hin ausgerichtet ist, beständig in einem Rahmen, der sie wenig unterstützt oder sie...

Photo
Titelthema

Wie kann ich das ­Aushaltenmüssen aushalten?

von Oya – Redaktion

Was wäre, wenn das Gehören aufhörte?Wie kann ich mein Haus für gemeinschaftliche Aktivitäten öffnen, so dass es nicht allein Ort des Kleinfamilienlebens ist?Ist es ein Hinderungsgrund für echtes Gemeinschaffen...

Photo
Titelthema

Der Welten-er-fahrer

von Matthias Fersterer

Mit der Beständigkeit eines Pendels, ­eines Zugvogels, eines Metronoms macht ­Werner Küppers mit dem weißen Doppel­deckerbus immer wieder Station in Klein Jasedow. Wenn ich spontan einen Menschen nennen sollte, der hier...

Photo
Gemeinschaft

Kurvenreiche Anfangszeit

von Judith von der Schirpkotterdellen

Anfang August 2015 übernahmen wir als Gruppe rituell unseren Platz, einen als magisch erlebten Ort am Fuß der Helfensteine in der Nähe von Kassel. Diesem Schritt war eine lange Reise vorangegangen: Acht Jahre hatte es gebraucht, bis...

Photo
Gemeinschaft

Ost begegnet West

von Ina Krause

Gut 400 Menschen stehen sich gegenüber, getrennt durch eine symbolische Mauer. Was hier im großen Raum beim »Celebrate Life«-Festival im August 2019 Gestalt annimmt, ist aktuell im ganzen Land spürbar: 30 Jahre nach der...

Photo
Permakultur

Unwillkürlich permakulturell

von Judit Bartel

In der letzten Ausgabe der Oya hatte ich Marcie Mayers Projekt zur Wiederentdeckung von Eicheln als Lebensmittel vorgestellt. Während meines Besuchs bei ihr hatte ich immer wieder den Gedanken: Das, was Marcie macht, ist doch genau Permakultur!...

Photo
Permakultur

Produzieren, was man selber mag

von Sonja Korspeter

Cédric und Christine Chézeaux haben 2005 gemeinsam den Hof von Cédrics Eltern übernommen: einen großen Milchviehbetrieb mit 50 Hektar Land, 50 Hochleistungsmilchkühen und Bullenmast. Zwei Jahre haben sie den Hof...

Photo
Buchtipps

WaldZeit

von Geseko von Lüpke

Alles redet vom Wald, der Deutschen angeblich liebstem Kind: Waldbaden als Wälzen im Herbstlaub scheint zum neuen Wellness-Trip zu werden, und zugleich geistern Meldungen vom neuen Waldsterben durch die Medien. Und nun – nach Wohlleben,...

Photo
Buchtipps

Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe

von Julia Fuchte

»Die Idee ist gut, aber ich könnte das nicht.« So reagieren den Herausgeberinnen zufolge die meisten Menschen auf das Experiment, um das es im Buch »Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe« geht. Ebenso erging es mir...

Photo
Buchtipps

Wann wenn nicht wir*

von Maria König

»Ich wurde festgenommen, weil ich mich an der Station Canary Wharf mit Sekundenkleber auf einem Stadtbahn-Waggon festgeklebt hatte«, beginnt die britische Musikerin Cathy Eastburn ihren Bericht von einem Gefängnisaufenthalt infolge...

Photo
Buchtipps

Die volle und die leere Welt

von Ute Scheub

Der Naturwissenschaftler Isaac Newton, der mit der Entdeckung des Gravitations­gesetzes die Grundlage für die Mechanik der industrialisierten Welt legte, schrieb über den Raum, dass er seiner Natur nach ohne Beziehung zu...

Photo
Buchtipps

Der kleine Gartenversager

von Ulrike Meißner

Noch nie habe ich beim Lesen eines Gartenbuchs so herzlich gelacht. Zugegebenermaßen verrät schon der Titel »Der kleine Gartenversager«, dass es sich nicht um ein Buch über’s Profigärtnern voller...

Photo
Buchtipps

Die Walnuss

von Jochen Schilk

In Oya 51, »Garten Erde«, zeigten mehrere interessante Beiträge, dass die Besinnung auf Waldgartensysteme – die früheste bekannte Form von Landwirtschaft! – Lösungen für eine enkeltaugliche...

Ausgabe #56
Hüten statt haben

Cover OYA-Ausgabe 56
ProbeheftNeuigkeiten aus der Redaktion