enkeltauglich leben

#57 | Weltmittelpunkte

Photo
Die Kraft der Vision

Raum und Gedächtnis

von Fabian Scheidler

Inwelten Für die Penan, ein Volk, das in den Gebirgswäldern von Borneo lebt, ist die Landschaft, in der sich die Menschen bewegen, mit einer großen Dichte von Bedeutungen aufgeladen. Einzelne Bäume, Flussläufe, Lichtungen...

Photo
Titelthema

Die Welt hat viele Mitten

von Matthias Fersterer

Wie nur kamen wir auf die Idee, diese Ausgabe »Weltmittelpunkte« zu nennen? Die Erde ist doch (annähernd) eine Kugel, und als solche ist ihre Oberfläche doch mittelos! Nun ist »Welt« nicht dasselbe wie...

Photo
Titelthema

Zwischen Spaten und Papierkram

von Anja Marwege

Hartmut Lüdeling erlebt in seiner Arbeit als Stadtplaner und Dorfentwickler immer wieder wirkliches »Gemeinschaffen« – immer dann, wenn Menschen Feuer für eine Idee fangen. Weder spezielle Moderationsmethoden noch...

Photo
Titelthema

Kommunalpolitik endet nicht an der Stadtgrenze

von Andrea Vetter

Im Vorbereitungskreis der Internationalen Degrowth-Konferenz in Leipzig vor sieben Jahren begegnete ich Silvia Hable zum ersten Mal. Wir wurden Freundinnen, obwohl wir recht weit vonein­ander entfernt wohnen. Immer wenn ich sie treffe, bin ich...

Photo
Titelthema

Was heißt hier »indigen«?

von Claus Biegert, Jan Diedrichsen, Matthias Fersterer, Johannes Heimrath, Lara Mallien

Matthias Fersterer  Heute ist der »Indigenous Peoples’ Day«, der Tag der indigenen Völker – wie passend, dass wir heute zusam­menkommen, um über Beheimatung und Indigenität zu ­sprechen!...

Photo
Titelthema

Wir haben etwas zu geben!

von Lara Mallien

Mit der Künstlerin Kerstin Polzin stehen wir in einer kleinen Aue des Jauerbachs, der zwischen den sorbischen Dörfern Miltitz und Nebelschütz in der Oberlausitz fließt. Das flache Tal wird auf halbem Weg von einem massiven Damm...

Photo
Titelthema

Im Begriff, heimisch zu werden

von Malte Cegiolka, Matthias Fersterer, Philipp Gerhardt, Lara Mallien, Jona Seggern

Matthias Fersterer  Malte, Jona und Philipp, ihr habt erzählt, dass sich eure Gespräche zu dritt um Fragen drehen, die uns auch in dieser Ausgabe beschäftigen: Was bedeutet »Indigenität« für euch? Was...

Photo
Titelthema

Das Volk im Tal

von Thomas Meier

Als ich im Frühjahr 2016 von einem ­Besuch des 300-Seelen-Dorfs Hauteroda im Thüringer Kyffhäuserkreis in unsere Lebensgemeinschaft Schloss Tonndorf im Weimarer Land zurückkehrte, fragte ich mich, ob das jetzt »Thema...

Photo
Titelthema

Dem Trott zum Trotz

von Lara Mallien

Als Jürgen Osterlänger im Jahr 2009 erstmals von der Transition-Town-Bewegung erfuhr, war er begeistert: Endlich ein Konzept, das radikal auf »gutes Leben für alle« ausgerichtet ist, das an der »Graswurzel«...

Photo
Titelthema

Ankommen in vertrautem Neuland

von Maria König

Meine Freundin Isabel wohnt seit vier Jahren in Bockholmwik, einem Ort mit einer Handvoll Höfen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. Beim Nachdenken über diese Ausgabe musste ich gleich an Isabel und die lieblich-herbe...

Photo
Titelthema

Bereit zum Andocken

von Lara Mallien

Als Arielle Kohlschmidt mit 17 Jahren aus ihrem Elternhaus auszog und sich im Berliner Prenzlauer Berg einquartierte, war die große Stadt für sie der Inbegriff von Freiheit. Auch während ­ihres Psychologiestudiums genoss sie die...

Photo
Titelthema

Heimat ist, wo ich mich finde

von Matthias Fersterer

Kurz vor Redaktionsschluss flatterte ein Brief ins Haus: »Hier schicke ich euch ein bildnerisches Tagebuch zu meinem Projekt ›Deine Heimat – Unsere Heimat – Meine Heimat‹, vielleicht noch etwas für Ausgabe...

Photo
Titelthema

Das Land bespielen

von Lara Mallien

Für das Projekt »Enkeltaugliches Kreischa« wollten Frieder Zimmermann und sein Freund André Spindler Menschen aus allen Bereichen der ländlichen Gemeinde südlich von Dresden an einen Tisch bekommen. »Wie...

Photo
Titelthema

Landschaftsgeschichten

von Andrea Vetter, Anja Marwege

Wie können wir uns mit der Qualität eines Orts, einer Landschaft, in der wir gerade leben, verbinden? Können uns Märchen, Mythen und andere kulturelle Überlieferungen dabei helfen? Wie können wir uns auf diejenigen...

Photo
Gemeinschaft

Widersprüche aushalten

von Luisa Kleine

Eileen, Matthias, Thomas und ich sitzen auf einer Bierbank in der Sonne, ­mitten im Klimacamp in Pödelwitz im ­August 2019. Um uns herum herrscht ein buntes Getümmel von jungen Klima­aktivistinnen. Viele von ihnen engagieren...

Photo
Gemeinschaft

Mitgefühl und Vertrauen in einer Gemeinschaft von Gemeinschaften

von Stella Veciana, Ralf Hilgers

Unter dem programmatischen Titel »Green Phoenix« treffen sich jedes Jahr Menschen von Gemeinschaften aus aller Welt – diesmal aus Kamerun, Kenia, Senegal, Südafrika, Palästina, Myanmar, Australien, Estland, Russland,...

Photo
Permakultur

Hilfe, der Wald brennt!

von Laura Schöneberg

Im vergangenen Jahr brannte der Wald meiner Kindheit bereits im zweiten aufeinanderfolgenden Sommer. Aufgewachsen bin ich in Beelitz, einer Kleinstadt südlich von Potsdam. Wenn dieser Wald in Brandenburg brennt, können meine Freunde selbst...

Photo
Permakultur

Bäume essen

von Jochen Schilk

In Oya war zuletzt viel von dem Potenzial die Rede, das Waldgartensysteme und bestimmte fruchttragende Bäume für die menschliche Ernährung bieten (Esskastanien und Haseln – Oya 51; Eichen – Oya 54/55; Walnuss – Oya...

Photo
Bildung

Vom Taumeln, Straucheln und Navigieren

von Luisa Kleine

Orientierungslos zu sein, ist peinlich. Wenn ich nicht weiß, ob die Schritte, die ich gehe, die richtigen sind und welcher als nächstes kommen soll, fühle ich mich oft alleine. Dabei geht es vielen um mich herum genauso – egal,...

Photo
Bildung

Lernen in Zyklen

von Helen Britt, Zora Schmitt

Helen: Zora, du gibst Workshops über menschliche und gesellschaftliche Zyklen sowie zum Thema Verhütung. Wie hat das angefangen? Zora: Ich habe mich lange gegen das Erwachsenwerden gewehrt, wollte keine Periode und keine Brüste...

Photo
Buchtipps


Der Kampf um globale Gerechtigkeit

von Renate Börger

Seit zehn Jahren veröffentlichen die Publizisten David Goeßmann und Fabian Scheidler auf ihrem unabhängigen Internet-Sender »Kontext TV« intensive Gespräche mit kapitalismuskritischen Denkerinnen und Aktivisten aus...

Photo
Buchtipps

Die Wiederbegrünung 
der Welt

von Philipp Gerhardt

Seit ich Heinrich Cottas vor 200 Jahren erschienene »Baumfeldwirthschaft« gelesen habe, hat mich kein Buch über Bäume, Aufforstungen, Wald und die Verknüpfung all dessen mit dem »guten Leben« mehr so wirklich...

Photo
Buchtipps

Kogi

von Ute Scheub

José Gabriel ist ein Mama, ein Priester-Schamane der indigenen Kogi aus Kolumbien, den ich persönlich kennenlernen durfte. Er saß in Berlin vor einem Gebäude und lächelte ein versonnenes Mona-Lisa-Lächeln. Es hat...

Photo
Buchtipps

Der Pilz am Ende der Welt

von Grit Fröhlich

Was geschieht, wenn sich Pilze, Bäume und Menschen verschiedenster Kulturen begegnen? Was erzählt uns ein Pilz über die Verflechtung globaler Lieferketten und die Entstehung von Werten in einer kapitalistischen Welt? Die Sammlung und...

Buchtipps

Pferdehaltung & Permakultur

von Sofia Michler

Wie lässt sich Pferdehaltung als nachhaltige Kreislaufwirtschaft gestalten? Dieser Frage geht die Autorin und Pferdehalterin Tanja Romanazzi nach. Sie verrät Praxis-Tipps aus eigener Erfahrung und zeigt mit vielen Fotos beispielhafte...

Ausgabe #57
Weltmittelpunkte

Cover OYA-Ausgabe 57
ProbeheftNeuigkeiten aus der Redaktion