enkeltauglich leben

#39 | Wir werden konservativ

Photo

Arbeit an der Fülle

von Lara Mallien

In einer Woche soll die neue Ausgabe von Oya gedruckt werden. Alle, die im vorpommerschen Klein Jasedow im Lassaner Winkel mit der Herstellung des neuen Hefts befasst sind, sollten den Tag am besten am Schreibtisch verbringen. Stattdessen...

Photo

Essig hat eine gute Mutter

von Isabella Hafner

Dass Mäde Roth, 83, jemals Obstessig gekauft hätte, daran kann sie sich nicht erinnern. Sie macht ihn selbst, meist aus Apfelsaft – das letzte Mal vor zwei Monaten....

Photo

Anders länger haltbar

von Anja Humburg

Einköchinnen und Einköche versiegeln ihre Ernte auf Jahre im Glas und sorgen so für Vielfalt auf dem winterlichen Speiseplan. Haben Rotkohlkombinate und Kompottkollektive das Zeug zu überlebenswichtigen Post-Kollaps-Werkstätten?...

Photo

Oh wie süß!

von Elena Ball

Tiefrote Himbeermarmelade, ­violettes Pflaumenmus, sonnengelber Holundersirup, in Essig eingelegte saure Gurken – oft ist Zucker als Konservierungsmittel im Spiel, wenn es ums Einkochen oder Einmachen geht....

Photo

Nur warme Luft?

von Isabella Hafner

Noch bis in die Mitte des vergangenen Jahrhunderts hinein war es so: Wenn die Frauen in der Schwäbischen Alb aufs Feld gingen, stopften sie schnell ein paar Zwetschgen, Birnen- oder Apfelstücke in ihre Schürzentasche –...

Photo

Der blinde Ölfleck

von Lara Mallien

Die schönste Gemüse- und Getreideernte macht nicht satt, wenn im Haus das Öl fehlt. Der Körper braucht essenzielle Fettsäuren....

Photo

Milchsauer loslegen

von Vanessa Bähr

Am liebsten würde ich sagen, Sie brauchen hier gar nicht weiterzulesen, bevor Sie nicht Folgendes ausprobiert haben: Nehmen Sie einen Weißkohl, schneiden Sie diesen in feine Streifen, und geben Sie geraspelte Möhren, etwas Knoblauch...

Photo

Eins ist alles

von Johannes Heimrath

Bifid bakt wurde irgendwann im Kambrium in einem Biofilm geboren, höchstwahrscheinlich im kuschelig-warmen Verdauungstrakt eines winzigen Polypen im seichten Wasser des seinerzeitigen Tornquist-Ozeans an der Küste Avalonias. Wobei »­geboren«...

Photo

Voll cool – das Klima ist im Keller

von Jochen Schilk

Nur ab und zu steigt ein Mensch hinab und stört den Winterschlaf der Gartenfrüchte. Es sind lebendige Organismen, die hier im für sie angenehmen, feuchtkühlen Dunkel des Kellers vegetieren, denn auch nach ihrer Ernte läuft...

Photo
Bildung

Lehrerleben

von Frank Siegmeier

Obwohl das Unterrichten in der Oberstufe einer staatlichen Schule viele Herausforderungen und Probleme mit sich bringt, bin ich seit zehn Jahren Lehrer am Gymnasium – und das trotz ­hohem Kräfteeinsatz immer noch gerne. Vielleicht...

Photo

Nur Erde und Stroh

von Lara Mallien

Keine andere Lagertechnik erhält die Qualität und die Vitamine von Wurzeln und Knollen so gut, wie eine Stroh-Erd-Miete. Mehr als eine Schaufel ist nicht nötig, um sie zu bauen....

Photo
Bildung

In kleinen Schritten Neuland entdecken

von Alex Capistran, Barbara Stockmeier

Barbara, du hast einmal gesagt, du stündest dem Lehrerberuf kritisch gegenüber. Wie kam es, dass du nun doch an einer Schule angestellt bist? Der Drang, in der Bildungslandschaft der Oberstufen etwas zu verändern, hat mich nicht...

Photo

Das ganze Jahr über ernten

von Isabell Schultz

Müssen Menschen, die sich ­regional ernähren, den ganzen Winter lang von Kartoffeln und ­Sauerkraut leben? – Aber nein!...

Photo

Frischfutter im Winter

von Svenja Nette

Silage als Tierfutter – da sehen wir gleich hohe Silotürme und massive Siloballen in Plastikfolie vor uns. Dabei lässt sie sich auch handwerklich herstellen....

Postkollapsfähig? So einfach nicht!

Gummiringe ▶ Einkochen (Seite 20) Einkochen ist eine großartige Technik. Doch wie kommt der verflixte Gummiring auf eine menschen- und naturfreund­liche Weise ins Haus? Gummibänder, Handschuhe, Kondome und sogar Matratzen gibt...

Photo

Vom Obst zum Alkohol

von Leonie Sontheimer

Obst lässt sich einfrieren, ein­machen, einlegen, zu Marmelade verarbeiten – oder zu einem Brand veredeln.
...

Photo

Warum in die Ferne schweifen?

von Maria König

Gerade beim Einmachen und Einkochen verwenden wir selbstverständlich exotische Zutaten. Wie kommen sie auf einem menschenfreundlichen Weg in die Küche?...

Photo
Die Kraft der Vision

Verbindung schaffen

von Charles Prince

Mich besorgt, dass wir uns gegenwärtig kaum mit unserer Weltwahrnehmung auseinandersetzen. Wir nehmen die mechanistische Weltsicht als gegeben hin und glauben, der wissenschaftliche Empirismus, der unseren Diskurs so stark geprägt hat, sei...

Photo
Bildung

Schülerleben

von Anna-Rosina Weindl

Eigentlich soll uns die Schule auf das Leben vorbereiten. Mich hat sie eher davon entfernt. Am Ende der 9. Klasse einer Montessorischule fragte mich meine Lehrerin, was meiner Meinug nach Menschen glücklich und frei mache. Ich antwortete:...

Photo
Bildung

Großer Wurf mit kleinen Steinen

von David Kannenberg

Wer kennt nicht die Legende von David und Goliath? Nur mit ­einer selbstgemachten Steinschleuder bewaffnet, besiegt ein Junge einen übermächtigen Riesen. Ein kleiner Stein konnte große Veränderungen bewirken. Der Verein »Steinschleuder« will...

Photo
Gesundheit

Sterbende haben keine Lobby

von Johannes Heimrath, Annegret Kneer

Wie schön, dass wir uns jetzt, ein wenig verspätet, am Telefon ­zusammengefunden haben. Ich höre, dass Sie gerade eine schwierige Situation zu lösen hatten. Ja, ich habe einen Patienten, der ein Fastensterben umsetzen...

Photo
Gemeinschaft

Das kann es doch nicht gewesen sein!

von Dieter Halbach, Felix Wagner

Ende letzten Jahres habe ich überraschend  die Einladung zur Abschlussfeier des Projekts Lebensdorf bekommen. Das war nach neun Jahren vielversprechender Entwicklung ein Schock für mich! Die paar Male, die ich eure Gruppe besucht und...

Photo

Wieder hinaus ins Leben

von Wolfram Nolte

Ich habe vor ein paar Wochen das Hospiz Am Engelberg in Wangen bis auf weiteres als »geheilt« verlassen und erlebe es als ein Wunder, dass der Tumor geschrumpft ist, ich keine Schmerzmittel mehr brauche, ich mich voller Aufbruchsenergie...

Photo
Permakultur

Blick zurück nach vorn

von Declan Kennedy

Einen der bedeutendsten Ansätze zur Vernetzung ökologischer Maßnahmen – von der Planung einzelner Häuser bis hin zu ganzen Regionen – lernten meine Frau Margrit Kennedy (†) und ich 1980 kennen: die...

Photo

Die neuen Wilden (Buchbesprechung)

von Farah Lenser

Schon der Titel des Buchs »Die neuen Wilden« erhöht die Leselust und erinnert an andere Wilde der Erneuerung in Kunst und Kultur. Doch was der renommierte britische Wissenschaftsautor Fred Pearce hier an Fakten zum Geschehen in der...

Photo

Was uns nicht umbringt (Buchbesprechung)

von Vera Kalitzkus

»Ein Trauma erschüttert uns bis ins Mark und konfrontiert uns mit der harten Wahrheit, dass wir zerbrechliche Wesen sind und letztlich sterben müssen«, schreibt der Psychologe und Traumaforscher Stephen Joseph, Autor des Buchs...

Photo

Sterbefasten (Buchbesprechung)

von Beate Küppers

Sterbefasten – natürlicher Tod oder Suizid? In Oya Ausgabe 36 berichtete Christiane zur Nieden vom Sterbeprozess ihrer Mutter nach deren Entscheidung, nichts mehr zu essen und zu trinken. Ihr nun erschienenes Buch »Sterbefasten...

Photo

Rettungswiderstand in Dieulefit (Buchbesprechung)

von Elisabeth Voß

Der erste Band der Reihe »Topographien der Menschlichkeit« des Berliner Vereins Courage gegen Menschenhass ist ein Katalog zur Ausstellung »Rettungswiderstand in Dieulefit«. Er gibt vielfältige Einblicke in die bislang...

Photo

Satin Island (Buchbesprechung)

von Matthias Fersterer

Der französische Symbolist Stéphane Mallarmé, der dem Buch »Satin Island« von Tom McCarthy in einem Motto vorangestellt ist, schrieb einmal: »Alles auf der Welt existiert nur, um in einem Buch zu enden.«...

Photo

Global Gardening (Buchbesprechung)

von Matthias Fersterer

Die bekannte Umweltjournalistin und »Zeit«-Reporterin Christiane Grefe trägt mit ihrem neuen Buch »Global Gardening« zu einer wichtigen Debatte bei, die bereits 2014 für eine breitere Leserschaft durch Franz-Theo...

Photo

Das geheime Leben der Bäume (Buchbesprechung)

von Jochen Schilk

Der Titel »Das geheime Leben der Bäume« vom schreibenden Öko-Förster Peter Wohlleben aus der Eifel ist im vergangenen Jahr nicht ganz grundlos zu einem Bestseller avanciert. Bäume und Wälder faszinieren mich...

Photo

Degrowth – Handbuch für eine neue Ära (Buchbesprechung)

von Anja Humburg

Woran lässt sich tiefgreifender, ernsthafter Wandel erkennen? Bin ich mit meinen eigenen Projekten auf diesem Pfad unterwegs, oder reproduziere ich selbst das kritisierte, alte System? Immer wieder ruft mir der Oya-Untertitel ...

Photo

Naturwaschmittel Rosskastanie (Buchbesprechung)

von Jochen Schilk

Unter Umweltbewussten ist in den letzten Jahren die aus dem fernen Indien importierte »Waschnuss« als Alternative zu industriellen Waschmitteln gebräuchlich geworden: Die Nüsse werden – in einem Säckchen...

Ausgabe #39
Wir werden konservativ

Cover OYA-Ausgabe 39
ProbeheftNeuigkeiten aus der Redaktion