enkeltauglich leben

#10 | Gut bürgerlich

Kapitalmacht und Demokratie: »Echte« Demokratie steht an

von Gil Ducommun

Holon-Mitbegründer Gil Ducommun erklärt, warum die erschütternd ungerechte Verteilung von Vermögenswerten und Kapitalmacht die westlichen Demokratien zu Scheindemokratien hat verkommen lassen. Das große Geld regiert, nicht die Bürgerinnen und...

Kollaborative Demokratie!

von Jascha Rohr

Die Demokratien, in denen wir leben, sind die besten aller bisher verwirklichten politischen Systeme. Dazu stehe ich. Aber sie sind bestimmt nicht der Endpunkt der Geschichte, auch nicht die besten aller denkbaren Systeme, und schon gar nicht...

Kunst

Gandalf denkt …

von Gandalf Lipinski

Am Anfang des dritten Jahrtausends stand es gar nicht gut um die Demokratie in Europa. Die nationalen Parlamente mit ihren repräsentativen Systemen hatten die Machtergreifung der globalen Finanzbeweger weitestgehend verschlafen und waren vor...

Bildung

Kinder im Garten der Generationen

von Anke Caspar-Jürgens, Margarethe Distelberger, Markus Distelberger

Anke Caspar-Jürgens Ich freue mich, dass wir uns zum Ende des von euch organisierten Sieben-Generationen-Symposiums hier im malerischen St.Pölten noch zu einem Gespräch zusammenfinden. Der Einladungstext des Symposiums machte...

Titelthema

Der aktive Traum vom Wandel

von Lea Gathen

Vor fünf Jahren fiel in der südenglischen Kleinstadt Totnes der Startschuss für die erste »Transition Town«. Von ihr ließen sich seitdem weltweit über achthundert Initiativen inspirieren. Neben den fünf »offiziellen« deutschen Transition...

Bildung

Wir wollen nicht auswandern

von Nanette Mittelstädt

Die Geschichten mögen sich gleichen, aber es ist wichtig, sie immer wieder zu erzählen: Wie es Familien ergeht, die mit Homeschooling im Ausland gute Erfahrungen machen und, zurück in Deutschland, diese Praxis aufgeben müssen....

Titelthema

Die Macht der Straße

von Matthias Fersterer

Eine spanische Demokratie-Bewegung mit hohem Ansteckungspotenzial greift auf Deutschland über.
...

Titelthema

Die neue Demokratie ist rund

Dieter Halbach Wunderbar, dass wir hier in der Villa der Landesregierung, in einem so schönen Ambiente, unser Gespräch führen können. Dass Sie, Frau Erler, als erste Staatsrätin für Zivilgesellschaft und...

Gesundheit

Gesundheit: eine gemeinsame Sache

von Silke Helfrich

In einer polarisierten Welt spalten sich die Dinge. Es heißt Staat versus Markt, Kooperation versus Konkurrenz, Traditionalisten versus Modernisten, Monopol versus Vielfalt oder Einschluss versus Ausgrenzung. Was sich dem einen oder anderen...

Unsere Stadt soll Bürgerkommune werden

von Johannes Heimrath, Arne Petrich

Arne, mit der Internetplattform jenapolis.de strebt ihr an, in Jena die Kommunikation zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Verwaltung und Kommunalpolitik zu verbessern. Wie kam dieses Projekt zustande? Als ich im Herbst 2008 Jenapolis...

Permakultur

Geglückter Ideen-Import

von Sylvia Paglialonga

Von Anfang 2009 bis April 2011 begleitete ich meinen Lebensgefährten, der als Agrarökonom für ein Projekt der Entwicklungszusammenarbeit tätig ist, mehrfach nach Ghana. Insgesamt verbrachte ich fünf Monate in der Hauptstadt...

Permakultur

Auf die Balance kommt es an

von Daniel Engstler

Mitte Juli fand in Kleinkrausnik das jährliche Strategietreffen der Permakultur Akademie statt, an dem Studierende, Lehrende und andere Aktive der Akademie teilnahmen. Gemeinsam wurde beschlossen, ein neues Ausbildungsformat einzuführen. Der...

Small is beautiful

von Renate Börger

In der 70er Jahren standen seine Bücher im Regal neben denen von Illich, Gandhi, Gurdjieff und Marx. In England und den USA gründete sich ein Schumacher College, in München die E. F. Schumacher-Gesellschaft, die ihrem Namensgeber am 16. und 17....

(Basis-)Demokratie

Die Mutbürger

von Dieter Halbach

So also sieht eine gut bürgerliche Versammlung in Deutschland jetzt aus: Stimmengewirr, Leidenschaft, Gerüche und Farben wie auf einem orientalischen Basar. Die Moderatoren erklären uns, dass der Wahnsinn Methode hat und auch einen...

(Basis-)Demokratie

Was kann Köln anders?

von Christoph Schlee

Nicht nur in Stuttgart brodelt es, auch in Köln fordert eine Vielzahl von Initiativen Transparenz und Mitsprachemöglichkeiten in der kommunalen Politik. Ein starkes Netzwerk des Wandels ist im Entstehen....

(Basis-)Demokratie

Energie und Demokratie

von Gandalf Lipinski

Im südlichen Niedersachsen wehrt sich die Bürgerinitiative »Pro Erdkabel« gegen den Bau einer 380-Kilovolt-Stromtrasse. Zählt sie etwa zu den Verhinderern der Energiewende?...

(Basis-)Demokratie

Bürgermeinung von Anfang an einholen!

von Harriet Witte, Markus Birzer

Herr Birzer, Sie haben in Hamburg anlässlich städtischer Bauplanungsmaßnahmen in den vergangenen zehn Jahren umfangreiche Bürgerbeteiligungsprozesse begleitet und moderiert: die Erweiterung des Messegeländes, die...

(Basis-)Demokratie

Ohne Bürgerbeteiligung geht es nicht mehr

von Claudine Nierth

Hatten Sie schon einmal ein undemokratisches Erlebnis? Ja klar, das kennt doch jeder! Jeder kennt die Situation, dass etwas über ihn hinweg entschieden wurde, obwohl es einen betraf. Man ist empört und in seinem Rechtsempfinden...

Aktion & Widerstand

Verfechterin der Vielfalt

von Claus Biegert

Christine von Weizsäcker verblüfft durch Ausdauer und wissenschaftliche Kompetenz in den Debatten zum Klimasschutz oder zur ­Artenvielfalt. Die Molekularbiologin heiratete 1969 den SPD-Politiker Ernst-Ulrich von Weizsäcker; die beiden haben...

Titelthema

Eine Dorfbewegung für Deutschland

von Juliane Rudloff

Im Mai 2011 trafen sich auf Einladung des Gesprächs kreises Ländlicher Raum der Rosa-Luxemburg-Stiftung Akteure aus der internationalen Dorfentwicklung. Ziel war es unter anderem, von den Erfahrungen anderer Länder zu lernen und gute Ansätze...

Gemeinschaft

Wenn das Feuer brennt

von Wolfram Nolte

Junge Familien mit Kindern wollen die Gesellschaft verändern. Gibt es so etwas? In der Region Allgäu-Bodensee-Oberschwaben hat sich eine Initiative junger Menschen gebildet, die Alltag und Politik gemeinsam leben und verändern wollen....

Titelthema

Landleben statt Landflucht

von Johannes Heimrath, Torsten Maciuga, Juliane Rudloff

Johannes Heimrath Ich freue mich, dass ich diesmal als Hausherr meine Gesprächspartnerin und meinen Gesprächspartner begrüßen kann: Wir sind im Klanghaus der »Europäischen Akademie der Heilenden...

(Basis-)Demokratie

Partizipation der Vielen

von Kosha Anja Joubert

Es ist an der Zeit, mehr Räume für grenzüberschreitende Begegnungen der engagierten, ­globalen Zivilgesellschaft zu schaffen. Erste Ansätze sind schon zu sehen....

Essenz der Demokratie: Die Commonie

von Johannes Heimrath

Wie, der Pöbel will mitbestimmen? Darüber konnte die Athener Aristokratie nur die Nase rümpfen.« So der Greifswalder Politikwissenschaftler Hubertus Buchstein zu den ersten Regungen der Demokratie, anlässlich einer...

Photo
Die Kraft der Vision

Fordernde Allmende

von Elinor Ostrom

Die meisten Menschen verbinden mit Gemeingütern (englisch: commons) ­Ressourcen, die wir gemeinsam nutzen: Bewässerungssysteme, Fischbestände, Weideflächen oder Wälder. Fehlen klare Vereinbarungen für den Umgang mit...

Samen der Hoffnung

von Leila Dregger

Vom 7. bis 11. Juli fand in der Gemeinschaft Tamera in Portugal die jährliche Konferenz des Global Ecovillage Network »GEN Europe« statt: Über 200 Vertreterinnen von Ökodörfern sowie Gemeinschaftssuchende aus 35 Ländern Europas, Afrikas und...

Gemeinschaft

Friedensdörfer im Umweltkampf

von Irma Fäthke

Als Mitglied der internationalen Friedensforschungs­gemeinschaft Tamera in Portugal besuchte Irma Fäthke Ende letzten Jahres das Dorf San José de Apartadó in Kolumbien. Tamera steht seit fünf Jahren in permanentem Austausch mit diesem...

Photo

Good Bank

von Matthias Fersterer

Good Bank, Bad Bank »Bad Banks« sind in aller Munde – was aber ist eine ihres Namens würdige »Good Bank«? Diese Frage stellt Finanzjournalist Caspar Dohmen, Autor von »Let’s Make Money«,...

Photo

Menschenzeit

von Sabrina Schulz

Pilotenschein für das Raumschiff Erde Der Mensch sitzt längst am Steuerknüppel. Nur drückt er meist die falschen Knöpfe. Das ist, knapp umrissen, die Diagnose, die den Biologen und Wissenschaftsjournalisten Christian...

Photo

Community Organizing

von Sylvia Buttler

Gemeinschaft entsteht aus Beziehungen Die Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin und der Deutsche Caritasverband führten ein dreijähriges Projekt durch, bei dem die Kirche sich als Akteurin der Zivilgesellschaft...

Photo

Das Leben und Schlimmeres

von Matthias Fersterer

Finger weg von diesem Buch … … falls Sie der Überzeugung sind, Kardiologe und Kabarettist, Punk und Oberbayer, kleinkarierter Grantler und anarchisches Gesamtkunstwerk schlössen einander kategorisch aus; ebensowenig...

Photo

Pflanzliche ­Urtinkturen

von Lara Mallien

Pflanzentinkturen selbst herstellen Roger Kalbermatten, promovierter Chemiker und 25 Jahre auf dem Gebiet der Arzneipflanzenforschung tätig, stellt zusammen mit der Therapeutin Hildegard Kalbermatten in seinem neuen Buch die Zubereitung...

Photo

Unser Garten ist Gold wert

von Jochen Schilk

Der Anti-Krisen-Gärtner Diesen politischeren Titel trägt – übersetzt – die 2010 erschienene französische Originalausgabe des Buchs »Unser Garten ist Gold wert«. Diese Programmatik scheint aber auch...

Ausgabe #10
Gut bürgerlich

Cover OYA-Ausgabe 10ProbeheftNeuigkeiten aus der Redaktion