enkeltauglich leben

#40 | Innehalten

Photo

0 (Vorwort)

Eine Art Vorwort zur 40. Ausgabe von Oya, die mal ganz anders geraten ist als die 39 Hefte ­davor. Wer es liest, erfährt, warum das so ist – und das hilft, um die Reise zu verstehen, die wir in den acht darauffolgenden Kapiteln unternehmen....

Photo

Kapitel 1

von Der Schwarm

Dies ist das erste Kapitel, in dem wir Werner ­Küppers als Bauernburschen begegnen und erfahren, was ­Hildegard von Bingen mit den Bienen zu tun hat. ­Außerdem haben auch TTIP und der diesjährige ­Welterschöpfungstag einen kleinen Auftritt....

Photo

Kapitel 2

von Der Schwarm

Mit viel Geld und Streit beginnt das zweite Kapitel, das rund um ein betagtes Wasserschloss spielt.
Darin wohnt als Mitglied einer kleinen Gemeinschaft die Geigerin Ulrike Schauer-Wystrik....

Photo

Kapitel 3

von Der Schwarm

Wir stechen mit Benjamin Kafka in See. Die Reise führt zu eigenwilligem Brachland. Dort sind die Kategorien von Erfolg und Misserfolg unbekannt....

Photo

Kapitel 4

von Der Schwarm

Meister Hora aus »Momo« tritt auf und erklärt,
wie es weitergeht. Um dessen Rat zu verstehen, ­paddelt Dominik Werner einen moorigen Fluss entlang....

Photo

Kapitel 5

von Der Schwarm

Es folgt ein Kapitel, in dem wir mit Michael Succow über den Menschen als Naturwesen sprechen und am traurigen Beispiel der San lernen müssen, dass ­ebendieser Mensch nicht als schützenswert gilt....

Photo

Kapitel 6

von Der Schwarm

Das sechste Kapitel spielt auf einem Spaziergang mit Albert Vinzens, bei dem die viele Gewalt in der Welt, ein Sprung ins Unbekannte und das Natursein im Haushalt des ­Lebendigen Fragen aufgeben. Bringt der ­unverhoffte Auftritt des Kinderkönigs...

Photo

Kapitel 7

von Der Schwarm

Im vorletzten Kapitel kommt mit Dana Giesecke und Harald Welzer Besuch aus der zweiten Zukunft. Es wird politisch, und es geht um die ungeschminkte Wahrheit....

Photo

Kapitel 8

von Der Schwarm

Im letzten Kapitel erklärt Silke Helfrich, warum die Mustersprache von Christopher Alexander für die Zukunft wichtig sein kann, und wir erfahren, was die Kartoffeln Oya mit auf den Weg geben....

Photo

9 (Fazit)

Versuch eines Fazits....

Photo

*Glossar

Allmende In der Bedeutung von »allen (Gemeindemitgliedern) zukommend« bezeichnete das Wort bis in jüngste Zeit die im Eigentum von Dorfgemeinschaften stehenden, gemeinsam bewirtschafteten Weiden und Wälder. Heute benennt...

Photo
Die Kraft der Vision

Die Welt ist Spiel

Schau mich an! Schau mich an! Ich habe mich in den Fels geschlagen, wie ich bin. Nein, es ist kein »Selbstbildnis«, wie ihr es heute zu missverstehen beliebt. Es ist auch kein »archaisches« Zeugnis meiner etwa...

Photo
Bildung

Das letzte Urteil ist noch nicht gesprochen

von Alex Capistran, Andreas Vogt

Herr Vogt, wie wurden Sie zum Anwalt von Familien, die ihre Kinder nicht zur Schule schicken – von sogenannten Homeschoolern oder Freilernern? Meistens ist es so, dass die Eltern mich kontaktieren, weil sie in Konflikt mit staatlichen...

Photo
Gesundheit

Gesund in Verbindung sein

von Beate Küppers

Heilnetze – das sind regionale Onlineportale mit Adressen und Informationen zum Thema ganzheitliche Gesundheit. Menschen aus freien Gesundheitsberufen finden hier neben der eigenen Online-Präsenz ein kollegiales Netzwerk. Was zeichnet sie...

Photo
Gesundheit

Gesund in der Nachbarschaft

von Leonie Sontheimer

Inmitten des anonymen Großstadtlebens in Berlin-Kreuzberg hat sich eine kleine Gruppe von Nachbarinnen und Nachbarn zusammengeschlossen, um gemeinsam stark und gesund zu sein....

Photo
Bildung

Autodidaktische Experimente

von Valentin Niebler

Als die Vorstellung beginnt, ist es mucksmäuschenstill. Dreiunddreißig Augenpaare sind auf Hanna und das Blatt Papier vor ihr gerichtet. Mit kräftiger Stimme trägt sie kleine Texte vor – sie handeln von Franz Kafkas...

Photo

Zwei Seiten einer Medaille

von Christiane Kliemann

Was kann die Degrowth-Bewegung von anderen sozialen Bewegungen lernen? Was können diese wiederum voneinander und von Degrowth lernen? Und wie können alle besser zusammenarbeiten? In dem Multimediaprojekt »Degrowth in Bewegung(en)« gehen...

Photo
Gemeinschaft

Dreieinige Transition-Dorfgemeinschaft

von Marion Hecht, Henning Austmann

Rob Hopkins, der Begründer der internationalen Transition-Town-Bewegung, hätte vermutlich seine Freude an Flegessen, Hasperde und Klein Süntel. Diese drei Dörfer – zusammenhängende Ortsteile Bad Münders mit...

Photo

Arche Noah für Pflanzen

von Elisabeth Voß

Mit dem Bus fahre ich von Thalassery ins Ghats-Gebirge, durch kleine Dörfer und traumhafte Ausblicke auf Laub- und Palmenwälder, Teeplantagen und Berggipfel. Die letzten Kilometer ab Peria lege ich mit einem Tuk-Tuk zurück –...

Photo

Die Wiederentdeckung der Alblinse

von Isabella Hafner

Regional angepasste Pflanzensorten sind die Basis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft. Mit etwas Glück finden sich auch längst verschollene alte Sorten wieder, wie diese Geschichte zeigt....

Photo
Literatur

Der Wal; oder: Versuch über Wildnatur (Buchbesprechung)

von Matthias Fersterer

An »Moby Dick« wird die Tragik eines Zu-früh-Geborenen deutlich: Dieser Roman, der sich als einer der einflussreichsten und sprachgewaltigsten Werke der modernen Literatur erweisen sollte, war seinen Lesern um mindestens ein halbes...

Photo

Mehr als schöner wohnen! [Buchbesprechung]

von Elisabeth Voß

Zwischen Euphorie und Ernüchterung Die Autorinnen Ruth Becker und Eveline Linke legen mit dem Buch »Mehr als schöner wohnen!« die Ergebnisse ihrer umfangreichen Forschungen vor. Beide haben jahrelange berufliche und auch...

Photo

Das Leben der Mächtigen [Buchbesprechung]

von Jochen Schilk

Uralte Landmarken »Das Leben der Mächtigen« – auf den ersten Blick könnte es sich um ein Buch über den abgehobenen Lebensstil der machtelitären »oberen Zehntausend« handeln, doch lässt der...

Photo

ABC des guten Lebens [Buchbesprechung]

von Anja Humburg

Sich staunend wandeln Ein Ort des Wandels, wie beispielsweise Oya einer ist, will Neues in die Welt bringen. Oft passen dann auch alte Begriffe nicht mehr. Spätestens wenn es umständlich wird, das Neue verbal zu treffen, entstehen...

Photo

Resonanz [Buchbesprechung]

von Erik Meininger

Weltbeziehungen statt Geschwindigkeit »Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz vielleicht die Lösung.« So lautet – zu einem Satz verdichtet – die Kernthese des neuen Buchs »Resonanz« von...

Photo

Warum eigentlich genug Geld für alle da ist [Buchbesprechung]

von Leonie Sontheimer

Knappheit ist eine Illusion Wir haben ein Wachstumsproblem. Seit der Finanzkrise 2008 wird viel über die zerstörerischen Auswirkungen des wirtschaftlichen Wachstumsdogmas geredet. Doch woher rührt überhaupt der Zwang, immer...

Ausgabe #40
Innehalten

Cover OYA-Ausgabe 40
ProbeheftNeuigkeiten aus der Redaktion