enkeltauglich leben

#19 | Lernorte bilden

Photo
Titelthema

Es lebe die Salonkultur

von Alex Capistran

Barbara Abigt hat mit ihren 84 Jahren so viel Unterschiedliches ­erfahren, dass es für drei oder vier Leben reichen würde. Als Kriegskind praktisch ohne Schulbildung wird sie zunächst Hausfrau, später schneidert sie, dann betreibt sie...

Photo

Das Lied von der Bildung

von Lara Mallien, Jara von Lüpke, Bertrand Stern, Silke Weiß, Dominik Werner

Vor kurzem habe ich die Geschichte meines Lernwegs aufgeschrieben. Zuallererst blitzte dabei ein Moment auf, in dem ich wohl sieben Jahre alt war: Ich sitze mit meiner Mutter im Wald an einem kleinen Bächlein, und wir spielen Blockflöte....

Photo

Lernräume, Wandelträume

von Sara Mierzwa

In Leipzig bereiten junge Menschen ein ambitioniertes Projekt für selbst­bestimmtes Lernen vor. Räume renovieren, Mitstreiter und Themen finden – das ist derzeit ihr Programm....

Photo
Bildung

Lebenslernort Bauernhof

  Das Ortsbild von Schlehdorf, einer kleinen Gemeinde im bayerischen Oberland, wird vom altehrwürdigen Kloster der Missions-Dominikanerinnen geprägt. Die Klosteranlage umfasst neben der Kirche und dem Wohnhaus der Schwestern...

Photo
Bildung

Schule der Souveränität

von Elena Ball

Als Thema seiner Jahresarbeit in der 12. Klasse hatte sich Aurel Pauleit die Verbindung von Politik und Kunst gewählt. Bei der Recherche ­stolperte er über den Künstler Joseph Beuys und ­damit auch über den »Omnibus für Direkte Demokratie«....

Photo
Bildung

Unterwegs mit den Wissensnomaden

von Carola von Szemerey

Eine Schule, die zugleich ein Unternehmen ist, das ­Lernende und Lehrende eigenverantwortlich organisieren? Eine verrückte Idee? Die »Knowmads« tragen das »mad« für »verrückt« durchaus bewusst in ihrem Namen....

Photo
Bildung

Mut zu einer ­vertrauensvollen Erziehung

von Anke Caspar-Jürgens, Peter Gray

Herr Gray, die Demokratische Schule »TING« hat Sie für einen Vortrag aus den USA nach Berlin gebeten. Ich freue mich über diese Gelegenheit zu einem Gespräch. Sie untersuchen Bildung und Erziehung vor dem Hintergrund der...

Photo
Bildung

Gastgeber im Neuland sein

von Joschi Sedlak

Den Wunsch, Menschen zu begleiten und Projekte für den Wandel umzusetzen, teilen Bildungsorganisationen aus ganz Europa, die sich in einer Lernpartnerschaft austauschen und gegenseitig ermutigen....

Photo

Wie werden wir in Zukunft lernen?

von Azad Felix Quell

Weltweit webt die Spinne der informativen Entgrenzung ihr Netz. Sie bahnt Wege in eine neue Bildungslandschaft, in der Wissen Gemeingut wird....

Photo

Einfach machen!

von Teresa Distelberger

Filmemachen ist Kunst und ein spezielles Handwerk – und doch auf eigene Faust erlernbar....

Photo

Mut zum Irrtum

von Grit Fröhlich

Sie legen einfach drauflos. Aber die Einladung zum Fehlermachen ist bei den Leuten von »Trial & Error« kein Selbstzweck, sondern feiert das kreative Potenzial, das in jedem offenen Experiment steckt....

Photo

Auf dem Weg ins Unbekannte

von Johannes Heimrath, Alia Ciobanu, Christian Rauschenfels

Johannes Heimrath Heute sind wir im Berliner »Social Impact Lab«, und da macht sich in den Büroräumen an den vielen Team-Schreibtischen eine selbstbestimmte Arbeitsatmosphäre bemerkbar. Das hat mit dem roten Faden...

Photo

Von ganz unten

von Hildegard Kurt

Die Erde als Lehrerin, nicht als abstrakte Idee, sondern als braune Substanz, ist die Idee eines künstlerischen Bildungsprojekts – zur Nachahmung empfohlen!...

Photo

Im Wald sind keine Räuber

von Bastian Barucker

Wer ein Studium im Wald beginnt, muss bereit sein, sich auf unmittelbare Erfahrungen einzulassen. Statt einem festgelegten Lehrplan zu folgen, geht es darum, die ­eigene Wahrnehmung zu schulen....

Photo

Aus Fehlern lernen

von Gandalf Lipinski

Wir lernen beim Vorwärtsgehen, wir lernen beim Gehen.« So sangen in den 70er Jahren noch die »Schmetterlinge« in ihrem Album »Proletenpassion«. Die Polit-Pop-Musiker aus Österreich waren keine larmoyanten...

Photo

Wir können ­eigentlich alles

von Svea Blieffert

Wissen wird mehr, wenn wir es teilen – das zeigt das Internet. Aber eigene Fähigkeiten lassen sich nicht per Mausklick übertragen. Da bedeutet Teilen, gemeinsam Zeit zu verbringen....

Photo
Die Kraft der Vision

Ich fühle, also bin ich

von J. M. Coetzee

Ganz offensichtlich ist in der Beziehung zwischen dem Menschen und den anderen Tieren etwas schrecklich schiefgegangen; und was da falsch läuft, ist in den letzten hundert oder hundertfünfzig Jahren – seit sich die traditionelle...

Photo
Bildung

Der heimliche Lehrplan

von Clara Steinkellner

Welche Ziele verbergen sich hinter dem gegenwärtigen Pflichtschulsystem? Wo liegen seine Wurzeln? Und von welchen Bildern könnte sich ein freiheitliches Bildungskonzept leiten lassen? Eine Bestandsaufnahme zur Geschichte und Gegenwart der...

Photo
Gesundheit

Langsamer durchs Leben tanzen

von Sara Mierzwa

Katharina Baum steht mit grauem Pullover und roten Filzhausschuhen am Türrahmen. Zwischen ihrer Wirbelsäule und der Wand ist ein faustgroßer Ball eingeklemmt, mit dem sie sich auf und ab bewegt. Mit dieser Technik kann sie...

Photo
Gesundheit

NotRuf113: Gesundheitssystem in Gefahr! ­

von Beate Küppers, Micha Brandt

Im Jahr 2006 verkaufte die hessische Landesregierung die Unikliniken von Gießen und Marburg an einen privaten Klinikbetreiber. Was erwartete sie sich davon? Die Aussichten waren verführerisch: Spitzenmedizin für jedermann,...

Photo
Gesundheit

Heilsames Singen

von Sabine Wandelt-Voigt

Seit 2006 gibt es die Singgruppe an der psychiatrisch-neurologischen Klinik Christophsbad in Göppingen. Sie ist offen für derzeitige und ehemalige ­Patientinnen, Mitarbeiter, Angehörige und Menschen aus der Umgebung. Die heilsame Kraft des...

Photo
Gemeinschaft

Neue Nachbarschaften braucht das Land

von Wolfram Nolte, Hildegard Bradt

Frau Bradt, Sie sind schon seit einigen Jahren im Ruhestand – aber in einem sehr bewegten. Ihre Leidenschaft gilt dem Engagement für eine aktive Bürgergesellschaft. Seit fast 20 Jahren setzen Sie sich für ein gutes...

Photo
Gemeinschaft

Sofa away from home

von Sylvia Buttler

Die Non-Profit-Plattform »couchsurfing.org« soll mittlerweile weltweit fünf Millionen Mitglieder haben. »Couchsurfer« sind Menschen, die völlig Fremde in ihre Wohnung aufnehmen und noch nicht einmal Geld dafür verlangen. Das macht nicht nur...

Photo
Permakultur

Mehr als eine Ernte

von Patrizia Heise, Agathe Gehrig

Tee und Tofu aus der Schweiz. Patrizia Heise interviewt die Ex-Profisportlerin ­Agathe Gehrig, die ihrem Leben eine neue Richtung gegeben hat und nun im Berner Oberland den Hof ihres Großvaters bewirtschaftet. Die Ernte der Früchte ist dabei nur...

Photo
Permakultur

Fange Energie ein, und bewahre sie!

von Ulrike Meißner

Das zweite von David Holmgren formulierte Permakultur-Gestaltungsprinzip fordert, Ressourcen dann zu sammeln, wenn sie reichlich vorhanden sind....

Photo

Holz

von Jochen Schilk

Auf dem Holzweg In der Reihe »Stoffgeschichten« des Oekom-Verlags sind bislang unter anderen Bände über Aluminium, Kaffee, Kakao, Staub und CO2 erschienen. »Milch« wurde zuletzt an dieser Stelle rezensiert, und...

Photo

Gemeinsam!

von Lisa Baumann

Schöne neue Welt Gemeinsam! – Das ist die Antwort von Steffen ­Andreae und Matthias Grundmann auf die Frage nach dem Wie einer zukunftstauglichen Umgestaltung der Gesellschaft. Gemeinschaft und Kooperation sind die zentralen...

Photo
Literatur

Tod durch Granit

von Matthias Fersterer

Der schwere Gang Ein junger Mann reist von der amerikanischen Westküste zurück nach Europa. Verstaut in einer mannsgroßen Cargokiste, führt er eine besondere Fracht mit sich. Wenn irgend möglich, muss er mit eigenen...

Photo

Gute Nachrichten

von Sylvia Buttler

Gute Nachrichten! Wenn zehn Frauen gemeinsam als erstes ausschließlich weibliches Team den Mount Everest besteigen, ist das eine sportliche Höchstleistung. Sind diese Frauen ausnahmslos Nepalesinnen, dann wird aus dem Erfolg eine...

Photo

Arme Roma, böse Zigeuner

von Elena Rupp

Es gibt kein »Roma-Problem« Wo immer man über Roma schreibt, scheint man Gefahr zu laufen, sich an Vorurteilen die Finger zu verbrennen. Norbert Mappes-Niediek wagt es trotzdem und tritt ohne Scheu direkt in das Minenfeld an...

Photo

Kein Fleisch macht glücklich

von Elena Rupp

Kein Fleisch … … macht glücklich – und zwar wirklich gar keines: Auch nicht, wenn es aus Bio-Haltung stammt oder die Tiere – wie Fische oder Wild – vorher ein glückliches Leben hatten. Zumindest findet...

Photo

Esst anders!

von Farah Lenser

Eine neue Epoche von Agrarkultur »Esst anders!« Dieser Buchtitel fordert, unser täglich Brot wieder bewusst zu genießen. Der Untertitel verrät, was dafür vonnöten ist: inspirierte Bauern, innovative...

Photo

Allmende Vorarlberg

von Dieter Koschek

Von der Kraft des gemeinsamen Tuns Kann man während der Lektüre eines Buchs über Genossenschaften und Commons mit allen Sinnen die Seele baumeln lassen? Tatsächlich geschieht gerade dies beim Lesen von Rita Bertolinis...

Photo

Mein Pfeil- & Bogenbuch

von Susanne Fischer-Rizzi

Leuchtende Kinderaugen Wie kann man Kids weg vom Computer und hinaus in die Natur führen? Gibt es etwas, das spannender ist als Ballerspiele? Selber schießen! Und zwar mit richtig coolen, selbstgemachten Bögen und Pfeilen. Der...

Ausgabe #19
Lernorte bilden

Cover OYA-Ausgabe 19
ProbeheftNeuigkeiten aus der Redaktion