enkeltauglich leben

#61 | Matriarchale Perspektiven

Photo
Die Kraft der Vision

Die Kultur der Göttin

von Lara Mallien, Anja Marwege

Die Bezeichnung »Altes Europa« geht nicht in erster Linie auf die polemischen Äußerungen eines ehemaligen US-amerikanischen Verteidungsministers zurück, sondern beschreibt eine Epoche der europäischen Ur- und...

Photo
Titelthema

Das Leben zu nähren, ist mütterlich

von Lara Mallien, Anja Marwege

Lange haben wir in Oya das Wort »Matriarchat« vermieden. Zu missverständlich schien es uns, allzu oft wird es fälschlicherweise mit »Mütterherrschaft« übersetzt. Zudem stellen sich viele darunter ein...

Photo
Titelthema

Nächte wie Tage

von Anja Marwege

»Die Apfelernte in diesem Jahr war gut; auch Birnen haben wir viele«, erzählt die junge Mosuo Sadama. Sie ist sportlich gekleidet in Jeans und pinker Trainingsjacke. »Kartoffeln und Mais haben bei uns alle, aber Birnen- und...

Photo
Titelthema

Am Anfang die Mütter

von Lara Mallien, Jochen Schilk, Johannes Heimrath, Matthias Fersterer, Heide Göttner-Abendroth, Anja Marwege

Anja Marwege  Heide, wie schön, dass wir zu einem Gespräch zusammenkommen! Du hast die Matriarchatsforschung einmal in drei Stränge untergliedert: die Erforschung gegenwärtiger Matri­archate, die...

Photo
Titelthema

Wenn zwei Familien heiraten

von Lara Mallien

»Spielen wir Julo-Julo?«, fragen sich Yelfia und ihre Kolleginnen jedes Jahr aufs Neue. Yelfia Susanti, 36 Jahre alt, ist Deutschlehrerin an einer Schule in der kleinen Stadt Payakumbuh in West-Sumatra. »Ja, sehr gerne!«,...

Photo
Titelthema

Frauendorf im Kriegsgebiet

von Anja Marwege

Auf vielen Fotos des Dorfs Jinwar sind bucklige, sich gleichende Lehmhäuschen zu sehen, die sich vor kargen Hügeln aneinander schmiegen. Andere Bilder zeigen schlammiges Wasser, das in frisch ausgehobenen, zwei Spaten breiten Kanälen...

Photo
Titelthema

Unsichtbares sichtbar machen

von Mariel Starkgraff

In einer ruhigen Seitenstraße im Stadtteil Nonguén der zentralchilenischen Großstadt Concepción blättert ein drei Meter langes, sonnenverblichenes Plakat von einer Ziegelmauer: »Mujer Nonguenche,...

Photo
Titelthema

Clanleben auf 8000 Kilometer Entfernung

von Charlotte Selker

An einem Dienstagvormittag besuche ich Pyndaplin Massar in ihrem neuen Einfamilienhaus am Leipziger Stadtrand. Dort leben sie und ihr Partner Micha mit ihren drei Kindern. Im Garten wachsen Mangold, Tomaten und Kohl. »Nachts ist es laut wegen...

Photo
Titelthema

Alle können mütterlich sein

von Veronika Bennholdt-Thomsen

Matthias Fersterer  Veronika, ich freue mich ganz außerordentlich, dass du uns wieder einmal hier in Klein Jasedow besuchst! Als Sozialanthropologin hast du die Subsistenzforschung in Deutschland begründet und wesentlich...

Photo
Titelthema

Gesellschaft ohne Kinder?

von Nicola Eschen, Maria König, Anja Marwege

Anja Marwege  Nicola, zusammen mit Almut Birken hast du in eurem Buch über 30 biografische Geschichten zusammengetragen, in denen Menschen aus dem linken Umfeld von ihrem Leben mit Kindern erzählen. Teilweise sind das...

Photo
Titelthema

Wir alle wurden von einer Mutter geboren

von Veronika Bennholdt-Thomsen

»Wir alle wurden von einer Mutter geboren«. Diesen Satz wiederhole ich in Vorlesungen, Vorträgen und Gesprächen immer wieder. Er dient dazu, den Bann zu brechen, unter dem das Wort »mütterlich« in unserer Zeit...

Photo
Titelthema

Ich hüte das Alte, so wie es mir aufgetragen ist

von Lara Mallien, Barbara Alice Mann

Lara Mallien: Barbara, aus deinen Büchern weiß ich, dass du aus dem Osten der USA stammst. Du beklagst immer wieder, dass alle denken, alle »Indianer« lebten so wie die Lakota in Zelten und seien halbnomadische Jäger und...

Photo
Titelthema

Wer hat Angst vorm Matriarchat?

von Dagmar Margotsdotter, Uscha Madeisky

Seit über zwanzig Jahren reisen wir für unsere Filme zu Matriarchaten auf der ganzen Welt. Mit manchen Frauen haben sich über die Jahre liebevolle Freundschaften gebildet. Wir besuchen sie immer wieder oder laden sie zu uns ein. Oft...

Photo
Bildung

Vertrauensbildung in der Vorarbeit

von Charlotte Selker

Lotte Selker: Auf dem Kongress »Zukunft für alle«, den du mitorganisiert hast, gab es ein Treffen, bei dem sich eine deutsche und eine kenianische Schule mit dem Thema »Machtkritik in Nord-Süd-Partnerschaften«...

Photo
Gemeinschaft

Was ist für mich Gemeinschaft?

von Dieter Halbach

Seit zehn Jahren habe ich nun für Oya geschrieben, und davor bereits viele Jahre mit meinem inzwischen verstorbenen Freund Wolfram Nolte unter dem Label »eurotopia – Leben in Gemeinschaft« in der Vorgängerzeitschrift...

Photo
Gemeinschaft

Gemeinschafts­rubrik zwischen den Generationen

von Dieter Halbach, Luisa Kleine

Dieter Halbach  Luisa, woher kommt deine Sehnsucht nach Gemeinschaft? Wann hast du sie erstmals erfahren?Luisa Kleine  Mir kommt das Bild in den Sinn, wie ich in der Küche meiner Oma unterm Tisch liege und spiele. Ich...

Photo
Permakultur

Mit Mini-Wäldchen die Städte verändern

von René Franz

Wenn ich aus der Haustür meiner Wohnung in Frankfurt-Nied gehe, habe ich den 60 Hektar großen Niedwald in Gehweite. Für mich ist der Wald ein Ort der täglichen Entspannung und der Verbindung mit der Natur. Ein so großer...

Photo
Permakultur

Bäume in Gemeinschaft

Oya Ausgabe 51 »Garten Erde« handelte von den Möglichkeiten einer poly-kulturellen Landwirtschaft, die wieder gezielt Gehölze einbezieht. Im Beitrag »Den Garten Eden pflanzen?« wurde unter anderem die Methode...

Photo
Buchtipps

Abschied vom Größenwahn

von Hanne Tuegel

Ein simples Buchstabenschütteln kann die egozentrische Welt in eine geozentrische verwandeln. Ute Scheub und Christian Küttner haben sich mehr vorgenommen als Wortspielerei. Sie wollen wirklich weg vom Ego, weg vom Diktat des ewigen...

Photo
Buchtipps

Wie ich ein Baum wurde

von Grit Fröhlich

Seit ihrer Jugend ist die bengalische Autorin Sumana Roy von der Idee besessen, lieber als Baum statt als Mensch leben zu wollen. Sie ist fasziniert von der Unabhängigkeit der Bäume, wie sie in ihrem eigenen, ruhigen Rhythmus leben, stets...

Photo
Buchtipps

Die Welt wieder verzaubern

von Timo Ollech

Beim oberflächen Lesen so mancher Beiträge über Commons/Gemeinschaffen in der Oya könnte der Eindruck entstehen, dass es sich dabei um ein nettes Hobby für privilegierte Menschen handelt, die nicht einen Großteil ihrer...

Photo
Buchtipps

Paradise Lost

von Jochen Schilk

Der Permakulturdesigner, Solawi- und Klimaaktivist, Baumpfleger sowie autodidaktische Historiker und Soziologe Florian Hurtig hat mit »Am Anfang war die Esskastanie« einen der interessantesten Artikel zum Waldgarten-Themenheft (Oya...

Photo
Commonie

Hass in Verständnis wandeln

von Jochen Schilk

In den sieben knapp einstündigen Folgen seiner Podcast-Reihe »180 Grad: Geschichten gegen den Hass« erzählt der Journalist Bastian Berbner wahre Begeben-heiten, die davon handeln, wie Menschen starke Vorurteile überwinden,...

Photo
Commonie

Lückenlose Presse

von Jochen Schilk

Die Aktivistinnen und Aktivisten der Regionalgruppe Tübingen im Netzwerk -«Blühende Landschaft« engagieren sich für Artenvielfalt. Sie wissen zum Beispiel, dass Streuobstwiesen am besten zweimal im Jahr zu den richtigen...

Photo
Commonie

Schwangerschaft und Geburt in Eigenregie

von Dagmar Frank

Meine drei Kinder habe ich ohne Ärzte und Hebammen zur Welt gebracht. Ich war voller Vertrauen, dass mein Körper ganz genau wüsste, wie das geht. Ich hatte nie das Bedürfnis nach den üblichen Untersuchungen.Auf meinem Weg...

Photo
Commonie

»Genug ist genug! Baut eine neue Kultur!«

von Geseko von Lüpke

Seine Farm in den weiten Ebenen Kanadas ist nicht das, was man sich unter »öko« vorstellt. Alles ist riesig: die Felder voller Raps, die Getreidesilos, die Dreschmaschinen. Und der Mann selbst: groß in seiner Gradlinigkeit,...

Photo
Commonie

Schöne neue Technikwelt?

Bereits ab 1970 hatte ich als studentische Hilfskraft im institutseigenen Rechenzentrum die Möglichkeit, die Computerei und das Programmieren kennenzulernen. Die Technik entwickelte sich seither rasant weiter. Als das Internet seine ersten...

Ausgabe #61
Matriarchale Perspektiven

Cover OYA-Ausgabe 61
ProbeheftNeuigkeiten aus der Redaktion